Ernährung

Viele Kalorien, noch mehr Vorteile: 10 Fakten über Avocados

Platz 9: Die perfekte Reife

Der Reifegrad der Avocado sollte am besten mit einer Tastkontrolle erfolgen. Sobald das Fruchtfleisch durch die Hülle beim Abtasten nachgibt, ist sie reif.  Auch farblich kannst du die Reife erkennen, beispielsweise bei der beliebten Hass Avocado. Sie wird dunkelgrün sobald sie reif ist und ist im unreifen Zustand hellgrün. Eine halbe Avocado hält sich gekühlt bis zu vier Tage im Kühlschrank, bevor sie verdirbt. Hier sollte jedoch der Kern noch in der Frucht enthalten bleiben, damit sie frisch bleibt.

Platz 9: Die perfekte Reife. (Foto: Pixabay / skeeze)


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea liebt Sport und eine bewusste Ernährung. Durch ihr Leben als Vegetarierin ist sie für neue Rezepte und Trends stets offen.
Sie liebt Cardio und Krafttraining, aber vor allem Fußball: Bei jedem Spiel von Borussia Dortmund ist sie im Stadion anzutreffen.

Kommentieren