Gesundheit

10 Mythen über die Erkältung

Hast du aktuell auch das Gefühl, dass sehr viele Menschen in deinem Umfeld krank sind? Kein Wunder. Die grippalen Infekte gehen wieder um. Über die Erkältung ranken sich jedoch viele Mythen, wir möchten dir heute die populärsten vorstellen.

Draußen ist es kalt und du spürst ein Kribbeln im Hals, am nächsten Morgen sind vielleicht sogar schon die Mandeln angeschwollen oder die Nase läuft: Dich hat es also erwischt. Wenn du jetzt denkst, dass die Tipps und Tricks von Oma garantiert helfen werden, damit du schnell wieder fit bist, müssen wir dich dabei vielleicht enttäuschen.

Um beinahe keine Infektionskrankheit ranken sich die Gerüchte derart, wie bei einer Erkältung. Damit du schneller wieder auf die Beine kommst, klären wir heute zehn große Mythen über Erkältungen auf.


Neue Stellenangebote

Altenpfleger Tagesdienst / Wochenende (w|m|d)
Kaiserswerther Diakonie in Ratingen
Gesundheits- und Krankenpfleger Altenpflege (w|m|d)
Kaiserswerther Diakonie in Ratingen
Arzt in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie (m|w|d)
Bezirkskliniken Schwaben in Kempten

Alle Stellenanzeigen


Platz 10: Kälte verursacht die Erkältung

Das ist nicht korrekt, auch wenn unsere Mütter und Großmütter früher da etwas anderes behauptet haben. Da eine Erkältung durch Viren entsteht, die sich an deinen Schleimhäuten anreichern spielt die Kälte bei einer Infektion eine ganz kleine Rolle. Sie kann das Andocken der Erkältungsviren an unseren Schleimhäuten bestenfalls begünstigen, ist aber eben nicht alleine für unser Unwohl verantwortlich.

Kälte, Freundinnen, Freundschaft

Platz 10: Kälte verursacht die Erkältung. (Foto: Unsplash.com / Genessa Panainte)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unten.


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea liebt Sport und eine bewusste Ernährung. Durch ihr Leben als Vegetarierin ist sie für neue Rezepte und Trends stets offen.
Sie liebt Cardio und Krafttraining, aber vor allem Fußball: Bei jedem Spiel von Borussia Dortmund ist sie im Stadion anzutreffen.

Kommentieren