Fitness

Diese zehn Tipps werden dein Workout verbessern

Platz 9: Trainingsprotokoll führen

Damit du langfristig motiviert beim Workout bleibst, solltest du stets deine Ziele vor Augen haben. Wichtig ist aber auch, dass du dir bewusst machst was du schon alles erreicht hast. Eine tolle Möglichkeit bietet dir hier ein Protokoll was du nach deinem Training führen kannst.

Hier können z.B. alle ausgeführten Übungen protokolliert werden, neue Erfolge festgehalten oder Schwachstellen notiert werden.

Mehr zum Thema Motivation:


Neue Stellenangebote

Anästhesiepflegekraft Neurochirurgische Intensivstation (m|w|d)
Bezirkskliniken Schwaben in Günzburg
Pflegefachkraft Neurochirurgische Intensivstation (m|w|d)
Bezirkskliniken Schwaben in Günzburg
Intensivpflegekraft Neurochirurgische Intensivstation (m|w|d)
Bezirkskliniken Schwaben in Günzburg

Alle Stellenanzeigen


Liste, Protokoll

Platz 9: Trainingsprotokoll führen. (Foto: Pixabay / marijana1)


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea liebt Sport und eine bewusste Ernährung. Durch ihr Leben als Vegetarierin ist sie für neue Rezepte und Trends stets offen.
Sie liebt Cardio und Krafttraining, aber vor allem Fußball: Bei jedem Spiel von Borussia Dortmund ist sie im Stadion anzutreffen.

Kommentieren