in

Diese zehn Tipps werden dein Workout verbessern

Platz 3: Shakes vor dem Sport

Proteine braucht der Körper, wenn er Muskeln aufbauen oder erhalten möchte. Ein Eiweißshake nach dem Training kann dir hier sehr helfen, aber verzichte vor dem Training auf eine zu hohe Proteinzufuhr.

Hier solltest du nicht mehr als 20g vor dem Workout zu dir nehmen und lieber auf Kohlenhydrate umsteigen, denn die kann der Körper direkt beim Sport in Kraft umwandeln und die Kalorien verbrennen.

Hier findest du viele Shake-Inspirationen und hier viele eiweißreiche Rezepte.

Proteinshake
Platz 3: Shakes vor dem Sport vermeiden. (Foto: Pixabay / FabianoAdvertising)


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Andrea Keller

Andrea liebt Sport und eine bewusste Ernährung. Durch ihr Leben als Vegetarierin ist sie für neue Rezepte und Trends stets offen.
Sie liebt Cardio und Krafttraining, aber vor allem Fußball: Bei jedem Spiel von Borussia Dortmund ist sie im Stadion anzutreffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Skyr-Waffeln-Erdbeeren

Skyr-Waffeln mit frischen Erdbeeren

Schoko-Overnight-Oats

Schoko-Overnight-Oats mit frischen Erdbeeren