Hauptspeise Rezepte

Bandnudeln mit Zucchini und Möhren

Bandnudeln mit Möhre und Zucchini

Ein leckeres und vegetarisches Nudelgericht für dein Abendessen! Die Kombination aus Bandnudeln und dem Gemüse in ähnlicher Form macht das Rezept so einfach und lecker.

ZUTATEN

80 gBandnudeln
1Möhre
1Zucchini
20 gfettreduzierter Fetakäse
3 ELFrischkäse
1Zwiebel
Je etwasKokosöl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 15 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Die Nudeln in reichlich gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Möhre schälen und zusammen mit der Zucchini gut waschen.
  3. Mithilfe eines Sparschälers in lange Streifen schneiden.
  4. Drei Minuten vor Ende der Garzeit der Nudeln die Gemüsestreifen mit in das kochende Wasser geben und bis zum Ende mit köcheln.
  5. Ca. 200 ml des Nudelwassers aufheben, den Rest abgießen.
  6. In einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen.
  7. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und für einige Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
  8. Das Nudelwasser dazugeben und aufkochen.
  9. Den Frischkäse, Salz, Pfeffer und Cayenne untermischen, bis eine sämige Soße entsteht.
  10. Die Nudel-Gemüse-Mischung zur Soße geben, die Feta-Würfel unterheben und mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

EG:295,3PR:10,1
KH:19,1FE:18,3

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren