Hauptspeise Rezepte

Gefüllter Blätterteig mit Tatar und Fetakäse

Blätterteigrolle Tatar

Was gehört alles zu einem leckeren Abendessen? Ausreichend Proteine, gesunde Fette und Kohlenhydrate. Blätterteig an sich ist zwar nicht kalorienarm, in Kombination mit einer gesunden Füllung aber lecker und reichhaltig.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100 gBlätterteig
150 gRindertatar
1Zwiebel
50 gfettarmer Fetakäse
2 ELTomatenmark
je etwasWasser, Salz, Pfeffer, Cayenne, Knoblauch, Kokosöl

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 15 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. In einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen.
  2. Das Rindertatar zum Öl geben und krümelig anbraten.
  3. Die Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und zur Pfanne geben.
  4. Beides für fünf bis acht Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  5. Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Cayenne und Knoblauch dazugeben und gut unterrühren.
  6. Einen Schuss Wasser dazugeben und für einige Minuten köcheln.
  7. Den Feta in Würfel schneiden und erst unterheben, wenn die Pfanne vom Herd genommen wurde.
  8. Den Blätterteig auslegen, in der Mitte die Füllung hinzugeben.
  9. Oben und unten mit einem Messer einschneiden und zusammenfalten.
  10. Im Backofen bei 170°C Umluft für 20 Minuten backen.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:634,5PR:40,2
KH:46,8FE:30,6

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren