Hähnchen-Brokkoli mit Kartoffeln
in ,

Cremiges Brokkoli-Hähnchen mit Kartoffeln

Grünes Gemüse gehört zu den gesündesten Gemüsesorten, die es gibt. Du willst auch mehr davon essen? In Kombination mit unserem saftigen Hähnchen und einer cremigen Soße ist das ein Klacks!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
200g Hähncheninnenfilet
ein ganzer Brokkoli
1 Zwiebel
200g Kartoffeln
100g fettarmes Frischkäse
je etwas Salz, Pfeffer, Curry, Cayenne, Öl

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 15 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal, Art: HauptspeiseStil: proteinhaltig, fettarm,

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. In einem Topf in Salzwasser gar kochen.
  2. In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Das Hähncheninnenfilet in kleine Würfel schneiden und im Öl scharf anbraten.
  3. Den Brokkoli in kleine Röschen brechen und in einem Topf mit etwas Wasser kurz kochen lassen.
  4. Die Zwiebel fein schneiden und zum Hähnchen geben.
  5. Die Hähnchen-Zwiebel-Mischung mit Salz, Pfeffer, Curry und Cayenne nach Geschmack würzen. Den Frischkäse dazugeben und gut verrühren.
  6. Die Brokkoli-Röschen vom Wasser befreien und zum Hähnchen geben.
  7. Wenn alles gut untergehoben ist, mit ein paar Kartoffeln servieren.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 288,7 PR: 40,2
KH: 21,6 FE: 3,4

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

One Comment

Leave a Reply
  1. Hallo Christina.
    Ich habe mal eine Frage.
    Das Cremige Brokkoli-Hähnchen mit Kartoffel,…bei deinen Angaben steht pro Portion 22 g KH. Die 200 Gramm Kartoffeln haben aber schon 40 g KH . Und der rest ja schließlich auch noch was. Wie ist das gerechnet?

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stress Burnout Fitness Mental

Adrenalin, Cortisol und Co.: Das macht übermäßiger Stress mit deinem Körper

Kakao Bohnen Superfood

Kakao: Das Superfood aus warmen Gefilden