Hauptspeise Rezepte

Bulgur-Salat mit Kichererbsen

Bulgur-Salat mit Kichererbsen Zubereitung Rezept

Leckere orientalische Rezepte sind längst bei uns angekommen. Dazu gehören auf jeden Fall Zutaten wie Bulgur und Kichererbsen. Daraus haben wir heute den perfekten Salat für euch gemacht.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100gBulgur
5 ELKichererbsen aus der Dose
1/2 PackungHirtenkäse
3 getrockneteTomaten
1 kleineZwiebel
je etwasEssig, Öl, Salz, Pfeffer, Chili

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 30 Min., Zubereitung: 15 Min., Schwierigkeit: normal, Art: HauptspeiseStil: fettarm,

  1. Den Bulgur nach Packungsanleitung quellen lassen, bis er gar ist. Anschließend komplett abkühlen lassen.
  2. Den Hirtenkäse, die getrockneten Tomaten und die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  3. Aus dem Essig, dem Öl und den Gewürzen eine Soße zubereiten.
  4. Zum Schluss nur noch alles vermischen – den Bulgur, die Kichererbsen, die Tomaten, die Zwiebel, den Käse und die Soße.
  5. Wer mag, kann den Salat direkt essen. Wenn er ca. eine Stunde im Kühlschrank zieht, schmeckt er umso besser!

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:277,8PR:10,1
KH:29,5FE:7,8

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren