Buttermilch-Vollkorn-Pancakes
in ,

Köstliche Buttermilch-Vollkorn-Pancakes ohne schlechtes Gewissen

Mal ehrlich: Pancakes gehen immer! Egal ob zum Frühstück, als Dessert oder als Snack zwischendurch: Mit diesem Rezept kannst du ohne schlechtes Gewissen genießen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
2 Eier
100 ml Buttermilch
1 reife Banane
70 g Vollkornmehl
eine handvoll Beeren nach Wahl
etwas Öl

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 15 Min., Schwierigkeit: normal, Art: Frühstück, Stil: fettarm,

  1. Die Eier in eine Schüssel geben und zusammen mit der reifen Banane zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
  2. Die Buttermilch dazugeben und gut unterrühren.
  3. Das Vollkornmehl zum Schluss gründlich unterheben, bis ein dickflüssiger Teig entstanden ist.
  4. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Je ein Esslöffel des Teiges zu einem Pancake ausbacken.
  5. Mit leckeren Beeren noch warm servieren!

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 405,1 PR: 16,0
KH: 59,4 FE: 16,8

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Binaurale Beats Musik Effekt

Wie du mit binauralen Beats deinen Geist tunen kannst

Intermeditierendes Fasten

Auch außerhalb der Fastenzeit: Intermittierendes Fasten als gesunder Essensrhythmus