Chia-Pudding
in ,

Gesundes Dessert: Chia-Pudding mit Früchten

Gesunde Ernährung und ein leckeres Dessert passt nicht zusammen? Oh doch! Es kommt ganz auf die Zutaten an. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kombination aus Quark, Chia und Früchten?

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100g Magerquark
100ml fettarme Milch
2 EL Chia-Samen
1 TL Honig oder Agavendicksaft
ein paar Früchte oder Nüsse nach Wahl

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 5 Min., Schwierigkeit: leicht,  Art: Snack & DessertStil: proteinhaltig, fettarm,

  1. Den Quark und die Milch gut verrühren.
  2. Die Chia-Samen und den Honig dazugeben und unterrühren.
  3. Alles zusammen für mindestens zwei Stunden, besser aber über Nacht im Kühlschrank lagern.
  4. Wenn die Chia-Samen aufgequellt sind, ist der Pudding verzehrfertig.
  5. Mit ein paar Früchten oder Nüssen wird es zum leckeren Dessert.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 198,4 PR: 20,7
KH: 9,1 FE: 6,9

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mythen Ernährung

15 Mythen rund um unsere Ernährung

Sauna Winter Immunsystem

Frühjahrsputz für den Körper: Warum sich Sauna nicht nur im Winter lohnt