Chia-Porridge-Erdbeeren
in ,

Saftiges Chia-Porridge mit eingekochten Erdbeeren

Wir lieben Erdbeeren zum Frühstück. Aber die Erdbeeren allein halten uns leider nicht lang genug satt. Deswegen kombinieren wir sie mit einem saftigen Chia-Porridge!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
80 g Haferflocken
3 EL Chia-Samen
200 ml Mandelmilch
1 TL Zimt
100 g Erdbeeren
1 Schuss Wasser
1 TL Honig
1 TL Zitronensaft

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Frühstück Stil: proteinhaltig

  1. Die Erdbeeren in feine Würfel schneiden und in einen kleinen Topf geben.
  2. Zusammen mit einem Schuss Wasser aufkochen.
  3. Den Honig und den Zitronensaft dazugeben, für 5 Minuten köcheln lassen und anschließend abkühlen lassen.
  4. Aus den Haferflocken, den Chia-Samen, dem Zimt und der Mandelmilch den Pudding mischen. Nach ca. 10 Minuten Wartezeit in eine Schüssel geben.
  5. Die eingekochten Erdbeeren darüber verteilen und über Nacht im Kühlschrank kühlen. Am nächsten Morgen genießen!

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 367,6 PR: 12,6
KH: 58,6 FE: 8,2

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trainingsmethoden, Supersets, Brustpresse

Supersets, Pyramiden, Intervalltraining: Die besten Trainingsmethoden für dein Workout

20-Minuten-Training

Wie du mit 20 Minuten Training pro Tag deine Ziele erreichst