Chicken Tikka Masala mit Reis Rezept Zubereitung
in ,

Chicken Tikka Masala mit Reis

Die gesunde Küche besteht häufig aus vielen Gerichten mit Hühnchen und Reis. Damit das nicht irgendwann zu langweilig wird, können wir mit Gewürzen nachhelfen. Wie wäre es zum Beispiel mit leckerem Chicken Tikka Masala?

ZUTATEN

Angaben pro Portion
300g Hähnchenbrustfilet
4 EL Tomatenmark
1 Zwiebel
1/2 Becher fettarmer Joghurt
150g Reis
je etwas Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Curry, Koriander, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 15 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal, Art: HauptspeiseStil: proteinhaltig, high-carb

  1. Das Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und in einer Schüssel mit 1 EL Öl und allen Gewürzen vermischen und für mindestens zwei Stunden marinieren lassen.
  2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Zwiebel in Streifen schneiden und darin anbraten.
  3. Das gesamte Fleisch und das Tomatenmark zu den Zwiebeln geben und solange mitbraten, bis es gar ist.
  4. In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanleitung kochen.
  5. Wenn das Fleisch gar ist, den Zitronensaft und den Joghurt dazugeben, abschmecken und für ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit etwas Reis servieren.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 401,1 PR: 44,9
KH: 28,5 FE: 7,1

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veganer Brotaufstrich Rezept Zubereitung

Veganer Brotaufstrich mit Tomaten und Kräutern selber machen

Bulgur-Salat mit Kichererbsen Zubereitung Rezept

Bulgur-Salat mit Kichererbsen