Hauptspeise Rezepte

Chili-Reis mit knuspriger Hähnchenbrust

Dieser Chili-Reis mit knuspriger Hähnchenbrust ist schnell zubereitet, sehr gesund und schmeckt trotz fehlender Soße wirklich sehr lecker. Probiert ihn einfach mal aus.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
150 gHähnchenbrust
65 gNaturreis
1Ei
1 ELBrotkrümel
100 gPaprika
1/2Frühlingszwiebel
1 PriseSalz, Pfeffer, Chili

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 15 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: high-carb

  1. Im ersten Schritt schneidet ihr die Hähnchenbrust, die Zwiebel und die Paprika in kleine Stücke. Zeitgleich setzt ihr dazu noch den Reis auf. Im zweiten Schritt schlag ihr das Ei in eine kleine Schüssel auf und rührt es anschließend um. Die Brotkrümel vermengt ihr mit etwas Salz und Pfeffer.
  2. Im nächsten Schritt legt ihr die Hähnchenbrust kurz in die Eier-Mixtur und taucht sie anschließend in die Brotkrümel. Nun erhitzt ihr etwas Olivenöl in einer Pfanne und bratet die panierte Hähnchenbrust an, bis sie goldbraun ist. Kurz bevor der Reis fertig gekocht ist, dünstet ihr in einer weiteren Pfanne die kleingeschnittene Zwiebel zusammen mit der Paprika an. Nach ca. 4 – 5 Minuten gebt ihr den fertig gekochten Reis dazu, vermengt alles und würzt das Ganze nach eigenem Geschmack mit dem Chilipulver. Und schon ist euer Chili-Reis mit knuspriger Hähnchenbrust fertig.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren