Hauptspeise Rezepte

Cremige Pilzsuppe: Perfekt für den Frühling!

Pilzsuppe, Rezept, Zubereitung

Der Frühling bringt uns neben den ersten Sonnenstrahlen auch die leckeren Pilze. Wie kann man die besser genießen als in einer cremigen Suppe?

ZUTATEN

Angaben pro Portion
300gbraune Champignons
100gShitake-Pilze
100gsaure Sahne
2Schalotten
350mlWasser
je etwasÖl, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Estragon, Schnittlauch

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 15 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal, Art: HauptspeiseStil: fettarm, low-carb,

  1. Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in einem Topf in etwas Öl kurz anbraten.
  2. Die Pilze putzen, in grobe Würfel schneiden und zu den Schalotten geben. Für ungefähr 7 Minuten mitbraten lassen.
  3. Das Wasser und einen Esslöffel der Gemüsebrühe dazugeben und für 15 Minuten köcheln.
  4. Nach den 15 Minuten die saure Sahne, etwas Estragon und nach Geschmack Gewürze dazugeben und für weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Hilfe eines Mixstabes kann die Suppe noch püriert werden.
  5. Zum Schluss nur noch servieren und mit etwas frischem Schnittlauch garnieren!

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:89,8PR:3,4
KH:6,7FE:7,1

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren