Hauptspeise Rezepte

Cremige Tomaten-Tagliatelle

Cremige Tomaten-Tagliatelle

Gesundes Essen wie beim Italiener? Kein Problem! Die cremigen Tomaten-Tagliatelle sind mindestens genauso lecker.

ZUTATEN

100 gTagliatelle
1Möhre
30 gErbsen
4 ELpassierte Tomaten
1 ELgeriebener Parmesan
1Zwiebel
Je etwasKokosöl, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Knoblauch

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 15 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: fettarm

  1. Wir haben in unserem Rezept frische Nudeln benutzt, daher fällt das Kochen bei uns weg. Wenn du trockene Nudeln benutzt, koche sie im ersten Schritt nach Packungsableitung al dente.
  2. In einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und glasig anbraten.
  3. Die Möhre schälen, grob reiben und für einige Minuten zusammen mit den Zwiebeln braten.
  4. Die passierten Tomaten zum Gemüse geben und mit einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen.
  5. Die Erbsen dazugeben und alles kurz aufkochen. Mit den Gewürzen würzen und gut abschmecken.
  6. Zum Schluss die Nudeln unterheben und mit etwas Parmesan servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

EG:171,8PR:7,6
KH:20,0FE:5,4

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren