Hauptspeise Rezepte

Gesunder Low-Carb Curry-Hähnchen-Salat

Gesunder Curry-Hähnchen-Salat low carb fettarm proteinreich eiweißreich

Salate müssen nicht immer gleich schmecken und langweilig sein. Gewürze machen sehr viel aus, besonders die Kombination aus Hähnchen und Curry machen den Salat total lecker, wie unser gesunder Low-Carb Curry-Hähnchen-Salat beweist.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100 gHähncheninnenfilet
1Salatherz
1rote Paprika
1kleine Zwiebel
1Ei
50gfettarmern Joghurt
1 ELSenf
je etwasSalz, Pfeffer, Curry

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 15 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: leicht, Art: HauptspeiseStil: proteinhaltig, fettarm, low-carb

  1. Im ersten Schritt etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin das Hähncheninnenfilet scharf anbraten. Mit Curry, Salz und Pfeffer das Hähnchen würzen.
  2. Das Ei je nach Geschmack hart oder weich kochen.
  3. Salat und Paprika gründlich waschen und klein schneiden.
  4. Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.
  5. Aus dem Joghurt, dem Senf, Salz und Pfeffer das Dressing zubereiten.
  6. Zum Schluss alles in einer Schüssel anrichten und genießen.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:198PR:27,8
KH:3,5FE:5,1

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren