Hauptspeise Rezepte

Die leckere Dorade an Grillgemüse und Kartoffeln

Die leckere Dorade an Grillgemüse und Kartoffeln

Die leckere Dorade an Grillgemüse und Kartoffeln ist ein leckeres und zugleich kraftvolles Fitnessrezept. Wer also mal wieder den vollen Schub an Proteinen und Kohlenhydraten sucht, sollte hier weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
200 gKartoffeln
1Dorade
2 ELOlivenöl
PriseThymian
PriseRosmarin
1/2Knoblauchzehe
150 gGrillgemüse (TK)
PriseSalz

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 120 Min., Zubereitung: 40 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Im ersten Schritt presst ihr den Knoblauch klein und verrührt ihn anschließend mit dem Olivenöl, dem Thymian, dem Rosmarin und einer Prise Salz.
  2. Im zweiten Schritt gebt ihr die Dorade in eine Auflaufform und bestreicht sie mit der Mixtur. Anschließend kommt die Auflaufform für zwei Stunden in den Kühlschrank.
  3. Im dritten Schritt schält ihr die Kartoffeln und kocht sie für ca. 30 bis 35 Minuten in leicht gesalzenem Wasser. Zeitgleich gebt ihr auch die Dorade in der Auflaufform für 35 Minuten in den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen.
  4. Für die letzten 10 Minuten erwärmt ihr jetzt auch noch das Grillgemüse in einem separatem Topf.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch eure Zutaten ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 600 Gramm und 668,2 Kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren