Anzeige Ernährung

Ein Teig für alle Fälle: Fermentierter Flüssigteig von eatly ist ein Alleskönner (+Gewinnspiel)

Bist du auch auf der Suche nach einer glutenfreien, bekömmlichen und gesunden Alternative zu Teigen aus Weizen? Tatsächlich gibt es mittlerweile viele verschiedene Varianten. Das Unternehmen Tastee verfolgt mit seinem neuen Produkt eatly einen ganz besonderen Ansatz. Denn dieser ist ein natürlich fermentierter Flüssigteig – aus der Flasche.

Süß oder herzhaft, als Flammkuchen oder Pizza, als Wrap oder Pfannenkuchen: Es gibt unzählig verschiedene Gerichte, die man mit einem Teig zubereiten kann. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Gleichzeitig wollen wir nicht nur leckere Gerichte genießen, sondern auch auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden achten.

Aus diesem Grund wurde unter der Marke eatly ein Teig entwickelt, der zu 100 Prozent natürlich ist und aus fermentierten Reis und Linsenbohnen in bester Bioqualität besteht.

eatly ist natürlich fermentiert und gleichzeitig nicht pasteurisiert. Der Teig hat deshalb einen leicht säuerlichen, aber dennoch milden Geschmack ähnlich dem eines Sauerteigbrotes. Und das leuchtet ein: Denn Sauerteig im Brot ist nichts anderes als fermentiertes Mehl.

eatly: Durch Fermentation bekömmlich und frei von Konservierungsstoffen

Fermentation ist eine bekannte und natürliche Methode, um Lebensmittel haltbar zu machen. Positiver Nebeneffekt: Fermentierte Lebensmittel sind unheimlich gesund. Die dadurch entstandenen Milchsäurebakterien erhöhen die biologische Wertigkeit, bauen komplexe Proteine, Kohlenhydrate und Fette ab, so dass der Teig besonders bekömmlich ist.

Die aktiven Lactobakterien sorgen also dafür, dass wir Nährstoffe wie Mineralien und Vitamine einfacher aufnehmen, was sich nicht zuletzt auf eine gesunde Darmflora auswirkt. Diesen Effekt macht sich auch eatly zunutze: Der fermentierte Flüssigteig ist frei von Konservierungsstoffen, Allergenen, Laktose und Gluten und dabei absolut vegan.

Schnelle und gesunde Rezepte

In einem gut gepolsterten und gekühlten Paket erreichten uns die beiden Flaschen des Flüssigteigs. Wer darüber grübelt, welche leckeren Rezepte er damit nun zaubern kann, den helfen die in Postkartenform mitgelieferten Rezeptvorschläge.

 

Die beiden 500-ml-Flaschen sind gut gekühlt und mit Schraubverschluss und Frische-Sigel versehen.

Wir entscheiden uns für eine Pizza, die man wie alle anderen Rezepte einfach in der Pfanne zubereitet. Das macht den Aufwand sehr überschaubar und spart jede Menge Zeit.

Zunächst gilt es den Teig in der Flasche gut zu schütteln, sodass er eine homogene und flüssige Konsistenz erhält. Jetzt portioniert man in eine bereits warme beschichtete Pfanne (Durchmesser 28 cm) etwa 120 ml des Flüssigteigs und schwenkt die Pfanne so, dass der Teig vollständig den Pfannenboden bedeckt.

 

Nun setzt man den Deckel auf die Pfanne, lässt den Teig knusprig anbraten und wendet ihn nach etwa fünf Minuten. Jetzt belegen wir den Pizzaboden mit selbstgemachter Tomatensoße nach persönlichem Geschmack und mit Mozzarella.

Nun setzen wir erneut den Deckel auf die Pfanne und warten solange, bis der Käse geschmolzen ist. Nachdem wir den Deckel abgesetzt haben, warten wir noch einen Augenblick, wie die Pizza fertig gebacken ist. Nun noch mit Basilikum und ein wenig Olivenöl versehen, fertig ist die Pizza aus der Pfanne.

Wer es ein wenig frischer mag mit mehr Gemüse, der sollte eatly Green Pizza mit Spargel, Erbsen, Ricotta und Pesto ausprobieren.

Süß, herzhaft, mit Beeren oder als Wrap: Mit eatly genießt du Rezepte nun neu, aber bekömmlich!

Bei eatly.eu gibt es bereits viele verschiedene Rezeptideen für dich. Zum Beispiel:

  • Frühstücks eatly mit Spiegelei und Paprikaschote,
  • Vegan eatly mit Blumenkohl,Spinat und Kokosraspeln,
  • Beeren eatly mit Joghurt und Banane oder
  • eatly Hähnchen Wrap mit Tomatensalsa und Chipotledip

eatly lässt sich universell einsetzen – und das auch ohne großen Aufwand. Denn den Teig kannst du ganz bequem aus der Flasche portionieren und auch nach dem Öffnen mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Jetzt eatly-Kennenlernset gewinnen!

eatly verlost jetzt aktuell zum Probieren fünfmal zwei Flaschen ihres fermentierten Flüssigteigs! Wie du sie gewinnst: Trag dich einfach in den nächsten zehn Tagen auf der Website www.eatly.eu in den Newsletter ein (Versand nur innerhalb Deutschlands)!

Und mit ein wenig Glück gewinnst du! 

Jetzt in den eatly-Newsletter eintragen!


Kommentieren