Hauptspeise Rezepte

Einfache Sauerkraut-Pfanne mit proteinreichem Kassler

Sauerkraut-Kassler-Pfanne

Sauerkraut ist eindeutig Geschmacksache. Dabei ist das Rezept einfach, schnell gemacht und in Kombination mit proteinreichem Kassler ein tolles Abendessen.

ZUTATEN

100 gmildes Sauerkraut
1Zwiebel
1Möhre
1 ScheibeHähnchenkassler
1 SchussWasser
2 ELTomatenmark
Je etwasOlivenöl, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Das Sauerkraut vom überschüssigen Saft trennen und zur Seite stellen.
  2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen.
  3. Zwiebel und Möhre schälen und waschen.
  4. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Möhre fein raspeln. Beides für ca. 10 Minuten anbraten.
  5. Das Sauerkraut und Tomatenmark dazugeben und kurz anbraten. Mit dem Wasser ablöschen und bei geringer Hitze für 10 Minuten köcheln.
  6. Den Kassler in Würfel schneiden, zur Pfanne geben und für weitere 5 Minuten mitköcheln.
  7. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

EG:178,7PR:24,4
KH:7,8FE:4,1

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren