Rezepte Snack & Dessert

Eiweißmuffins mit Schokolade

Eiweißmuffins

Der Traum wird wahr: Nach dem Training einen leckeren Muffin essen, der genügend Eiweiß enthält. Geht es besser? Mit unseren leckeren Schokomuffins kannst du dir diesen Traum ganz einfach verwirklichen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1Eiweiß
1Banane
50gHaferflocken
20gSchokoladen-Eiweißpulver
10gBackkakao
100gfettarmer Joghurt

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: leicht  Art: Snack & Dessert Stil: proteinhaltig,

  1. Das Eiweiß mithilfe eines Handrührgeräts steif schlagen.
  2. Die Banane mit einer Gabel fein pürieren.
  3. Alle restlichen Zutaten zu der Banane geben und alles gut vermischen.
  4. Zum Schluss noch das Eiweiß vorsichtig unterheben. 
  5. Den Teig in ca. 7 Muffinförmchen aufteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten backen. 

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:403,1PR:28,6
KH:56,1FE:5,8

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren