Hauptspeise Rezepte

Enchiladas mit rauchiger Tomatensoße und Bohnen

Enchiladas Tomatensalsa

Wir haben HelloFresh getestet! Heute haben wir die “Enchiladas mit rauchiger Tomatensoße und Bohnen” nachgekocht. Das ist unser Ergebnis.

Mit dem Kochbox-Lieferdienst “HelloFresh” bekommst du jede Woche ausgewählte Rezepte, mit den passenden Zutaten ganz bequem zu dir nach Hause geschickt. Du kannst Schritt-für-Schritt die Gerichte nachkochen. Die passenden Anleitungen sind auch dabei.

Du wählst aus vielen unterschiedlichen Gerichten deine Favoriten aus, entscheidest dich für eine Personenanzahl und bekommst an einem ausgewählten Tag deine fertig gepackte Kochbox geliefert. Also perfekt für alle, die sich den stressigen Einkauf sparen wollen.

ZUTATEN

4Tortilla-Wraps
1 DoseKidney-Bohnen
50 ggeriebener Käse
2 gelbePaprikas
70 gTomatenmark
1Limette
150 gSchmand
1Frühlingszwiebel
1grüne Chilischote
2Tomaten
etwasÖl, Butter
etwasPfeffer und Salz, rauchiges Gewürz, Gemüsebrühe

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 40 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  2. Die Limette waschen, reiben und den Saft der Hälfte auffangen.
  3. Die Chili halbieren, Kerne entfernen und in Streifen schneiden.
  4. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, Chili und Limette dazugeben und mit 1 EL Zucker marinieren.
  5. Die Paprika waschen, Strunk entfernen und in Streifen schneiden.
  6. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in Ringe schneiden.
  7. Die Kidney-Bohnen waschen und die Knoblauchzehe fein hacken.
  8. In einer Schüssel etwas Öl erhitzen. Die Paprikastreifen mit dem Knoblauch und dem weißen Teil der Frühlingszwiebel für 3 Minuten anbraten.
  9. Die Bohnen dazugeben und für weitere 2 Minuten anbraten.
  10. 100 ml Wasser und 1/2 EL Gemüsebrühe dazugeben und für ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  11. 2 EL Schmand und Salz und Pfeffer dazugeben und unterheben.
  12. Die Wraps mit der Bohnenmischung füllen, zusammenrollen und in einer Auflaufform legen.
  13. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen, das rauchige Gewürz darin kurz erhitzen.
  14. Tomatenmark und 150 ml Wasser unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  15. Die Soße über die Wraps geben, mit dem Käse bestreuen und ca. 10 bis 15 Minuten backen.
  16. Den restlichen Schmand mit der Limettenschale und Salz und Pfeffer vermischen.
  17. Die fertigen Enchiladas mit der Tomaten-Salsa, dem Schmand und den grünen Frühlingszwiebeln servieren.

NÄHRWERTANGABEN

EG:941,1PR:31,9
KH:90,2FE:40,1

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren