Rezepte Shake

Gesunde und selbstgemachte Zitronenlimonade

Gesunde-Zitronen-Limonade
geschrieben von Christina

Wenn es warm ist, ist das Trinken besonders wichtig. Wer kennt nicht das Bedürfnis, sich eine kalte Limonade aus dem Kühlschrank zu holen? Das ist mit nur wenig Arbeit auch ohne schlechtes Gewissen möglich!

ZUTATEN

Angaben pro Liter
4 Bio-Zitronen
50 g Kokosblütenzucker (Alternative: Stevia)
1 Liter Sprudelwasser
5 Minzblätter
ein paar Eiswürfel

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 5 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Shake Stil: fettarm

  1. Drei Zitronen gut auspressen und den Saft auffangen.
  2. Eine Zitrone in Scheiben schneiden.
  3. 100 ml des Wassers erhitzen und den Zucker darin auflösen.
  4. Das restliche Wasser, den Zitronensaft und die Minzblätter dazugeben und gut vermischen. Für ein paar Stunden kalt stellen.
  5. Die fertige Zitronenlimonade mit Eiswürfeln servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 68,6 PR: 0,6
KH: 15,5 FE: 0,3

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

1 Kommentar

Kommentieren