Rezepte Snack & Dessert

Frischer Erdbeerkuchen mit saftigem Boden

Erdbeer-Kuchen-gesund
geschrieben von Christina

Wir finden bereits jetzt die ersten frischen und leckeren Erdbeeren in den Supermärkten. Natürlich können wir nicht widerstehen und müssen direkt einen Erdbeerkuchen backen. Eine Besonderheit: Der Boden wird aus gesünderen Zutaten als normal gebacken.

ZUTATEN

Angaben pro Kuchen
3 Eier
50 g Kokosblütenzucker
200 g Dinkelmehl
30 g Speisestärke
100 ml fettarme Milch
300 g frische Erdbeeren
1 EL Kartoffelstärke
250 ml Wasser
1 EL Honig

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Snack & Dessert Stil: proteinhaltig

  1. Die Eier trennen.
  2. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zur Seite stellen.
  3. Das Eigelb mit dem Kokosblütenzucker vermixen.
  4. Das Dinkelmehl mit der Speisestärke verrühren.
  5. Im Wechsel je etwas vom Mehl und von der Milch zu den Eiern geben.
  6. Zum Schluss das Eiweiß unterheben.
  7. In eine Springform (Durchmesser 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen. Nach dem Backen komplett auskühlen lassen.
  8. Die Erdbeeren waschen, schneiden und auf dem Boden verteilen.
  9. Aus der Kartoffelstärke, dem Wasser und dem Honig einen Tortenguss zubereiten und noch heiß über den Erdbeeren verteilen.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 296,3 PR: 8,6
KH: 56,4 FE: 3,2

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Kommentieren