Hauptspeise Rezepte

Frischer Low-Carb Frühlingssalat mit Lachswürfeln

Low-Carb-Salat-Lachswürfel

Gehört Salat bei euch im Frühling und Sommer auch ständig auf dem Speiseplan? Bei uns auf jeden Fall! Damit es möglichst abwechslungsreich bleibt, wechseln wir die Beilage jedes mal. Heute sind es Lachswürfel geworden, die den Salat reichhaltig machen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1 jungerRomanasalat
1 rotePaprika
1Frühlingszwiebel
1Lachsfilet
2 ELParmesanspäne
je etwasÖl, Salz, Pfeffer, Joghurt

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Die Paprika waschen und in Würfel schneiden.
  3. Die Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden.
  4. Das Lachsfilet in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Lachswürfel darin von allen Seiten anbraten.
  6. Den Joghurt mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag, gibt noch etwas Senf dazu.
  7. In einer Schüssel alles nacheinander anrichten: Den Salat, die Paprika, die Lauchzwiebeln, die Lachswürfel, den Parmesan und das Dressing.
  8. Mit frisch gemahlenem Pfeffer garnieren und servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:310,3PR:31,5
KH:3,0FE:18,2

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren