Frühstück Rezepte

Frühstücks-Bowl: Mit Quark, Müsli und Früchten

Frühstücksbowl mit Quark, Müsli und Früchten
geschrieben von Christina

Wir alle kennen seit Jahren Bowl mit leckeren Mittags- und Abendessenrezepten. Aber warum nicht auch eine Frühstücksbowl? Du kannst eigentlich alle Zutaten benutzen, die du zum Frühstück am liebsten isst.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
2 ELMagerquark
1 TLgeriebene Zartbitterschokolade
2 ELKnuspermüsli
1/2Apfel
ein paarRosinen
nach BedarfHonig

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 5 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Frühstück Stil: proteinhaltig

  1. Als erstes bereiten wir den Quark zu. Dafür einfach den Magerquark mit der geriebenen Zartbitterschokolade und nach Bedarf etwas Honig glatt rühren.
  2. Den Apfel waschen, die Schale unbedingt dran lassen, und in eine Schüssel geben.
  3. Quark, Knuspermüsli und Rosinen dazugeben und direkt genießen.
  4. Wer mag, kann sich die Bowl auf perfekt für unterwegs vorbereiten.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG:229,9PR:10,7
KH:30,7FE:6,5

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren