Hauptspeise Rezepte

Die leckere gefüllte Paprika

Die leckere gefüllte Paprika1

Die leckere gefüllte Paprika ist ein top Rezept, wenn es mal wieder lecker und gesund seien soll. Wer dazu noch einen Schub an Proteinen sucht, sollte hier weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1 rotePaprika
250 gHackfleisch
150 mlpassierte Tomaten
1 ELTomatenmark
1/4 ZeheKnoblauch
1/2Zwiebel
1/2 ELiatlienische Kräuter
30 gGouda
PriseSalz

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 20 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Im ersten Schritt schält und schneidet ihr die Zwiebel in kleine Stücke. Zeitgleich halbiert ihr die Paprika und höhlt sie aus.
  2. Im zweiten Schritt dünstet ihr jetzt die Zwiebel für 4 Minuten an. Nach den 4 Minuten gebt ihr das Hackfleisch sowie eine Prise Salz für 10 Minuten dazu.
  3. Sobald das Hackfleisch augenscheinlich durchgebraten ist und goldbraune Stellen aufweist, gebt ihr die passierten Tomaten, das Tomatenmark, den kleingepressten Knoblauch, die italienischen Kräuter und eine weitere Prise Salz mit dazu.
  4. Wenn alle Zutaten für 8 Minuten geköchelt haben, befüllt ihr mit dem Hackfleischmix die Paprikahälften. Nun kommen die Paprikahälften für ca. 10 Minuten in den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen.
  5. Nach den 10 Minuten bestreut ihr kurz die Paprikahälften mit den Gouda und gebt sie für 15 bis 20 Minuten in den 180 Grad warmen Ofen.
  6. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch eure Paprikahälften ansehnlich servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 700 Gramm 618,5 Kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren