Gyros-Bagel
in ,

Gyros-Bagel mit Gurken-Joghurt

Wer wegen einer gesunden Ernährung auf gewisse Gerichte, wie zum Beispiel einen Döner verzichten muss, sollte sich Alternativen suchen um den Heißhunger zu vermeiden. Perfekt dafür ist unser Gyros-Bagel!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1 Sesambagel
1 Putenschnitzel
1 TL Gyrosgewürz
50 g Salatgurke
50 g fettarmer Joghurt
je etwas Öl, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig, fettarm

  1. Das Putenschnitzel von beiden Seiten gut mit dem Gyrosgewürz bestreichen und kurz einziehen lassen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Schnitzel knusprig anbraten.
  2. Die Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Gurkenwürfel mit dem Joghurt und etwas Salz und Pfeffer vermischen.
  4. Den Bagel im Backofen oder auf dem Toaster kurz aufbacken und in der Mitte halbieren.
  5. Einen Teil des Gurken-Joghurts auf den Boden geben, darauf das Schnitzel, den Rest des Joghurts und mit dem Deckel vollenden.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 432,6 PR: 28,9
KH: 48,1 FE: 12,7

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eat a Rainbow PURPLE: Beerig-fruchtiger Obst-Gemüse-Mix für Trendsetter

Nudel-Caesar-Sald

Erfrischender Nudel-Caesar-Salad mit Parmesan