Hauptspeise Rezepte

Die leichte High Carb Hähnchen Waldpilzpfanne mit Reis

Die leichte High Carb Hähnchen Waldpilzpfanne mit Reis ist nicht nur schnell gemacht, sondern sie gibt euch auch einen großen Schub an Kohlenhydraten. Wer also mal wieder einen Pusher vor dem Training braucht, sollte sich dieses Fitnessrezept genauer anschauen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
50 gReis
200 gWaldpilze
1/2Apfel
200 mlGemüsebrühe
60 gCreme Fraiche
150 gHähnchenbrust
1/3Zwiebel
1/2 ZeheKnoblauch
1 TLSchnittlauch
1 SchussOlivenöl
PriseSalz

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 25 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: fettarm

  1. Im ersten Schritt schält und würfelt ihr den Apfel. Anschließend bringt ihr die Gemüsebrühe zum kochen und bereitet darin den Apfel zusammen mit dem Reis für ca. 10 Minuten zu. Ggf müsst ihr noch etwas Gemüsebrühe nachgießen.
  2. Im zweiten Schritt schneidet ihr die Waldpilze sowie die Hähnchenbrust auf die passende Größe und hackt die Zwiebel plus den Knoblauch klein.
  3. Im dritten Schritt schwitzt ihr die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch für ein paar Minuten an. Wenn dies passiert ist kommt die Hähnchenbrust für ca. 10 Minuten mit einer Prise Salz dazu. Kurz bevor die Hähnchenbrust goldbraun ist, müssen die Waldpilze für ca. 8 Minuten mit angebraten werden. An dieser Stelle müsst ihr auch alle Zutaten salzen.
  4. Im letzten Schritt gebt ihr die Creme Fraiche mit in die Pfanne und lasst sie für ca. 3 Minuten einköcheln. Wenn dies passiert ist könnt ihr eure High Carb Waldpilzpfanne mit dem Schnittlauch bestreuen und ansehnlich auf einem Teller servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren