Hauptspeise Rezepte

High-Carb-Nudelpfanne mit Salat

Manchmal müssen es einfach Nudeln sein! Wir zeigen dir, wie du dir die leckere Nudelpfanne mit Zwiebeln und Salat zubereitest.

ZUTATEN

80 gNudeln deiner Wahl
1Zwiebel
1 ELgutes Olivenöl
1/4Romanasalat
jeweils 1/2Möhre und Paprika
je etwasEssig, Öl, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Hauptspeise Stil: high-carb

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich gesalzenem Wasser al dente kochen.
  2. Die Zwiebel schälen, kurz waschen und in Ringe schneiden.
  3. In einer Pfanne das Olivenöl auf mittlerer Hitze erwärmen und die Zwiebel darin für einige Minuten dünsten. Mit etwas Salz würzen.
  4. Die fertigen Nudeln zu den Zwiebel geben und für 5 Minuten mitbraten.
  5. Den Salat und die Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  6. Die Möhre schälen, waschen und fein raspeln.
  7. Aus Öl, Essig, Salz und Pfeffer das Dressing zubereiten. Mit dem Salat vermischen und zügig mit den Nudeln servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

EG:380,4PR:9,3
KH:45,7FE:16,4

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren