Nudel-Hähnchensalat
in ,

High-Carb Nudelsalat mit saftigem Hähnchen

Nudelsalat scheint immer mit viel Arbeit verbunden zu sein. Unser Rezept mit saftigem Hähnchen ist aber schnell gemacht und kann auch lauwarm direkt gegessen werden.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
150 g Farfalle Nudeln
100 g Hähnchenbrustfilet
2 Frühlingszwiebeln
5 EL Mais
50 g fettarmer Joghurt
1 EL mittelscharfer Senf
je etwas Öl, Salz, Pfeffer, Curry

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 20 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise  Stil: proteinhaltig, high-carb

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung gar kochen.
  2. Das Hähnchenbrustfilet in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Kurz bevor es gar ist, mit Salz, Pfeffer und Curry nach Geschmack würzen.
  3. Wenn das Hähnchen gar ist, mit einem scharfen Messer in grobe Würfel schneiden.
  4. Die Nudeln vom Wasser entfernen und in eine Schüssel geben.
  5. Die Frühlingszwiebeln waschen, in kleine Ringe schneiden und zu den Nudeln geben.
  6. Den Mais abtropfen lassen und mit dem Hähnchen zu den Nudeln geben.
  7. Zum Schluss den Joghurt, den Senf und ein paar Gewürze dazugeben, alles kräftig vermischen und genießen.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 340,1 PR: 34,6
KH: 39,0 FE: 4,2

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

L-Arginin Fisch Lachs Grundlagen Aminosäure

Wie wichtig sind Omega-3-Fettsäuren für die Ernährung?

Low Carb Cookies

Low-Carb Schoko-Cookies