Frühstück Rezepte

Der High Carb Powerpfannkuchen für echte Kerle

Der Powerpfannkuchen für echte Kerle

Der High Carb Powerpfannkucken für echte Kerle ist ein top Fitnessrezept, wenn es mal wieder schnell und deftig seien soll. Und wer dazu noch eine ordentliche Portion an Carbs sucht, sollte hier auf jeden Fall weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
150 gMehl
50 gMilch
1Ei
1/3Zwiebel
2 ScheibenBratenfleisch
2 ScheibenSchinken
30 ggeriebener Gouda
1 SchussÖl

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 7 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Frühstück Stil: proteinhaltig

  1. Im ersten Schritt vermengt ihr das Mehl zusammen mit der Mich, dem Ei, der zuvor kleingeschnittenen Zwiebel und einer Prise Salz zu einem cremigen Teig. Ggf. Müsst ihr noch etwas Milch nachgießen.
  2. Im zweiten Schritt erwärmt ihr nun Öl in einer Pfanne und gebt den Teig dazu. Hier müsst ihr ihn sofort mit den in Stücke gerissenen Wurstscheiben belegen und den Deckel auf die Pfanne setzen.
  3. Nach ca. 5 Minuten kann der Pfannkuchen gewendet werden. Er muss hier etwa drei Minuten angebraten werden. Achtet auf jeden Fall darauf, dass er nicht anbrennt.
  4. Im letzten Schritt dreht ihr den Pfannkuchen noch ein mal um und bestreut ihn mit dem Gouda. Nach ca. 2 Minuten könnt ihr ihn dann servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 420 Gramm und 824,4 Kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren