Himbeer-Chia-Pudding
in ,

Himbeer-Skyr-Chia-Pudding

Dass Chia-Samen zu den Superfood-Produkten gehören, ist keine Neuigkeit. Wie wir sie am besten verarbeiten, ist für viele die große Herausforderung. Unser Chia-Pudding eignet sich perfekt für ein leckeres Frühstück.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
3 EL Chia-Samen
50 ml fettarme Milch
7 frische Himbeeren
3 EL Skyr
1 TL Honig
ein paar Kokosflocken

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 30 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: normal Art: Frühstück Stil: proteinhaltig

  1. Die Chia-Samen und die Milch gut vermischen und für mindestens eine Stunde oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Die Himbeeren mit einem Pürierstab pürieren, durch ein Sieb streichen und den Honig unterrühren.
  3. Beides mit dem Skyr vermischen und auf den durchgezogenen Chia-Pudding geben.
  4. Mit ein paar Himbeeren und Kokosflocken garnieren.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 90,7 PR: 7,3
KH: 5,7 FE: 4,1

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Herbstblues oder Winterdepression: Wie du deine eigene Stimmung selbst verbessern kannst

Zimtkugeln

Low-Carb Zimtkugeln