Gesundheit

Hitzewelle: Diese Tipps helfen dir im Hochsommer!

Sommer, Sonne, Hitze: Aktuell macht uns die Hitzewelle über Deutschland ganz schön zu schaffen. Nicht selten kann das auch unangenehme gesundheitliche Konsequenzen mit sich ziehen. Wir zeigen aber heute wertvolle Tipps, die bei Hitze im Hochsommer helfen!

Temperaturen von bis zu 40 Grad und das auch noch während Corona, wo Freibäder und Seen vielleicht nicht die beste Option zur Abkühlung darstellen.

Das aller wichtigste bei Hitze ist es natürlich, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. An heißen Tagen können das je nach körperlicher Anstrengung drei bis vier Liter Wasser sein. Was du sonst noch tun kannst, um die heißen Tage besonders gut zu überstehen, zeigen wir dir im Folgenden.

Vermeide Alkohol und Koffein

Bei sehr heißen Temperaturen solltest du unbedingt auf Alkohol und Koffein verzichten. Bekanntlich entzieht Alkohol dem Körper Wasser und Koffein beansprucht deinen Kreislauf zu sehr.

Kaffee

Vermeide Alkohol und Koffein.(Foto: Pixabay / kaboompics)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea liebt Sport und eine bewusste Ernährung. Durch ihr Leben als Vegetarierin ist sie für neue Rezepte und Trends stets offen.
Sie liebt Cardio und Krafttraining, aber vor allem Fußball: Bei jedem Spiel von Borussia Dortmund ist sie im Stadion anzutreffen.

Kommentieren