Fitness

Kalorienburner: Diese Sportarten verbrennen die meisten Kalorien

Viele möchten beim Sport möglichst effektiv Kalorien verbrennen, aber welche Sportart verbrennt die meisten Kalorien? Wir zeigen dir heute die besten zehn Sportarten, mit denen du effektiv abnehmen kannst. 

Das Beste für alle Laufmuffel vorweg: Joggen landet nicht auf unserem ersten Platz. Auch wenn du beim Laufen deinen Körper im Allgemeinen fit halten kannst, gibt es dennoch einige Sportarten die mehr Kalorien verbrennen oder zumindest gleichauf mit Joggen sind.

Schwimmen, Krafttraining oder doch lieber Tennis? Wir zeigen dir anhand einer Analyse von Statista, bei welchen Sportarten du die meisten Kalorien verbrennen kannst. Die Kalorienangaben beziehen sich dabei auf eine Ausübung der Sportart pro Stunde. Berechnet wurden sie bei einer Person mit 70 Kilogramm Körpergewicht. Unsere Angaben sind daher nur ein ungefährer Richtwert.

Platz 10: Skifahren

Auf dem zehnten Platz liegt Skifahren mit einer durchschnittlichen Kalorienanzahl von 420 verbrannten Kalorien pro Stunde. Der große Nachteil an dieser Sportart: Im Freien ist er natürlich nicht ganzjährig auszuüben.

Ski, Skifahren

Platz 10: Skifahren. (Foto: Pixabay.com / Up-Free)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.



Über den Autor

Andrea Keller

Andrea liebt Sport und eine bewusste Ernährung. Durch ihr Leben als Vegetarierin ist sie für neue Rezepte und Trends stets offen.
Sie liebt Cardio und Krafttraining, aber vor allem Fußball: Bei jedem Spiel von Borussia Dortmund ist sie im Stadion anzutreffen.

Kommentieren