Hauptspeise Rezepte

Die leckere Kürbissuppe mit Schweinefilet

Die leckere Kürbissuppe mit Schweinefilet

Die leckere Kürbissuppe ist ein geiles und kraftvolles Rezept, welches sich perfekt für die Oktoberzeit eignet. Wer dazu noch einen großen Schub an Carbs und Proteinen sucht, sollte hier weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
450 gHokkaidokürbis
150 gKartoffeln
1 cmIngwer
50 gZwiebeln
400 mlWasser
100 mlCremefine
1/2 TLButter
1 PriseCayenne
1/2 TLCurry
1/2 TLPaprikagewürz
1 PriseSalz
250 gSchweinefilet

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: high-carb

  1. Im ersten Schritt müsst ihr die Kerne aus dem Kürbis entfernen und ihn dann in Stücke schneiden. Die Zwiebel plus die Kartoffeln müsst ihr zuerst schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Ingwer müsst ihr schälen und dann in dünne Streifen schneiden.
  2. Im zweiten Schritt erwärmt ihr die Butter in einem Topf und gebt dann die Zwiebelstücke plus den Ingwer für 5 Minuten dazu.
  3. Nach den 5 Minuten kommen jetzt die Kürbissstücke, die Kartoffelstücke, das Wasser und die Gewürze (Cayenne Pfeffer, Currypulver, Paprikapulver, Salz) für 20 Minuten dazu.
  4. Im nächsten Schritt müsst ihr jetzt den Inhalt gut für einige Minuten durchpürieren. Wenn dies passiert ist, müsst ihr noch die Cremefine unterrühren und alles abschmecken. Zeitgleich bratet ihr das in Stücke geschnittene Schweinefilet für ca. 5 Minuten zusammen mit einer Prise Salz an.
  5. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch eure Kürbissuppe ansehnlich mit dem Schweinefilet auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 1440 Gramm und 680,2 Kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren