Hauptspeise Rezepte

Lachs-Gratin mit Reis

Lachs mit Reis

Lachs ist eine hervorragende Proteinquelle. Die Art der Zubereitung kann schwierig sein und der Lachs ist schnell trocken. Mit unserem Lachs-Gratin kannst du genau das verhindern.

ZUTATEN

1frisches Lachsfilet
1Zwiebel
2 ELfettreduzierter Kräuterfrischkäse
1 SchussMilch
50 gReis
1 ELZitronensaft
Je etwasOlivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Tomatenmark, Dill

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 25 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Den Lachs mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren und zur Seite stellen.
  2. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen.
  3. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und für einige Minuten anbraten.
  4. Tomatenmark unterrühren, mit der Milch ablöschen und den Frischkäse unterheben. Alles zusammen kurz aufkochen und über den Lachs geben.
  5. Im Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit den Reis deiner Wahl kochen und mit dem fertigen Lachs servieren. Zum Schluss noch etwas frischen Dill über den Lachs geben.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

EG:292,0PR:27,0
KH:15,9FE:13,3

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren