Hauptspeise Rezepte

Die leckeren Protein Lachs Spaghetti mit Rucola Joghurt Pesto

Die leckeren Protein Lachs Spaghetti mit Rucola Joghurt Pesto

Die leckeren Protein Lachs Spaghetti mit Rucola Joghurt Pesto sind ein top Rezept, wenn es mal wieder schnell und lecker seien soll. Wer also seine Kohlenhydrat- und Proteinspeicher auffüllen will, sollte hier weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100 gSpaghetti
150 gLachs
50 gRucola
60 ggriechischer Joghurt
30 gParmesan
1/2 TLOlivenöl
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 5 Min., Zubereitung: 15 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Im ersten Schritt kocht ihr die Spaghetti für ca. 12 Minuten in leicht gesalzenem Wasser bis zum gewünschten Härtegrad.
  2. Im zweiten Schritt gebt ihr jetzt den Rucola, die Petersilie, den Parmesan, die Prise Salz, die Prise Pfeffer plus das Olivenöl in eine Messbecher und püriert alles gut durch. An dieser Stelle bratet ihr jetzt auch den Lachs plus eine Prise Salz für ca. 7 Minuten bis zum goldbraunen Zustand an.
  3. Im dritten Schritt rührt ihr jetzt den griechischen Joghurt unter und vermengt anschließend euer Pesto mit den gekochten Nudeln.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch eure Rucola Spaghetti ansehnlich mit dem Lachs servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 400 Gramm und 790,2 Kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren