Hauptspeise Rezepte

Leckerer Bratwurstteller mit Ofenkürbis

Der leckere Bratwurstteller mit dem Ofenkürbis
Der leckere Bratwurstteller mit dem Ofenkürbis ist zwar nicht das top Fitnessrezept, aber eine coole Alternative zur Currywurst-Pommes-Majo. Wer also mal wieder Heißhunger auf einen solchen Teller hat, sollte sich dieses Fitnessrezept auf jeden Fall vorher ansehen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
300 gHokkaidokürbis
1/2 TLRosmarin
1 PriseSalz
1Bratwurst
2 ELCurrysoße

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 25 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltighigh-carb

  1. Im ersten Schritt höhlt ihr ggf. den Ofenkürbis aus und schneidet ihn dann in kleine ca. 4cm x 1cm dicke Streifen. Diese Stücke gebt ihr nun in eine kleine Schüssel und vermengt sie mit dem Rosmarin und einer Prise Salz.
  2. Im zweiten Schritt kommen diese Stücke nun für ca. 25 Minuten in den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen. Denkt nur daran sie rechtzeitig zu wenden.
  3. Im dritten Schritt bratet ihr jetzt die Bratwurst für ca. 10 Minuten gut an und erwärmt die Currysauce für ein paar Minuten.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch alle Zutaten ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren