Hauptspeise Rezepte

Der low carb Grillteller mit Brokkoli

Der low carb Grillteller mit Brokkoli

Der low carb Grillteller mit Brokkoli ist der perfekte Snack für die Abendstunden. Wer nämlich auf die Carbs verzichten, aber dennoch den Schub an Proteinen haben will, sollte bei diesem Fitnessrezept weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
200 gSchweinesteak
1/5Zwiebel
1/2Peperoni
1/5 ELSenf
1/5 TLitalienische Kräuter
1 ZeheKnoblauch
2 ELPflanzenöl
200 gBrokkoli
2 ELKräuterquark
1 PriseSalz

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 120 Min., Zubereitung: 10 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: low-carb

  1. Im ersten Schritt schält und zerteilt ihr die Zwiebel. Den Knoblauch müsst ihr aus der Schale pellen. Anschließend werden alle Zutaten (Zwiebel, Peperoni, Senf,itlainische Kräuter, Knoblauch, Pflanzenöl) in ein Behältnis gegeben und gut püriert. Bei Gefallen kann man die Marinade während des Grillens ordentlich nachpinseln. Doch Vorsicht, es kann schnell recht pikant werden.
  2. Anschließend bestreicht ihr damit das Schweinesteak und gebt es dann für zwei Stunden in den Kühlschrank.
  3. Imd ritten Schritt grillt ihr nun das Schweinesteak für ca. 8 Minuten bis zum goldbraunen Zustand. Zeitgleich kocht ihr den Brokkoli für ca. 5 Minuten in gesalzenem Wasser.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch euer Schweinesteak zusammen mit dem Brokkoli und dem Kräuterquark servieren. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 450 Gramm und 505,6 Kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren