Hauptspeise Rezepte

Low Carb Gyrossalat

Gyrossalat-low-carb
geschrieben von Christina

Wer braucht schon Kohlenhydrate? Wir sicher nicht, wenn wir den leckeren low carb Gyrossalat essen. Probier es aus, du wirst das Brot nicht vermissen!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100 g Hähnchengyros
1 kleiner Romanasalat
1/2 rote Paprika
1/4 Gurke
1 kleine rote Zwiebel
3 EL saure Sahne
2 TL Ajvar
je etwas Öl, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: low-carb

  1. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Hähnchengyros für einige Minuten scharf anbraten, bis es gar ist.
  2. Salat, Paprika und Gurke waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Aus der sauren Sahne, dem Ajvar und Salz und Pfeffer die Soße zubereiten.
  5. Wer mag, gibt noch ein paar Feta-Würfel dazu.
  6. Alles zusammen servieren.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 186,9 PR: 23,2
KH: 7,1 FE: 6,7


Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren