Hauptspeise Rezepte

Die low carb Hackfleischpizza

Die low carb Hackfleischpizza
Die low carb Hackfleischpizza ist der perfekte Snack vor dem Training oder in den Abendstunden. Ihr bekommt nämlich nicht nur einen ordentlichen Schub an Proteinen, sondern auch noch ein kalorienarmes Gericht, welches optimal in die Low Carb Ernährung passt.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
300 gHackfleisch
50 gFetakäse light
4 ScheibenSalami
3 mittlereChampignons
50 mlCreme Fraiche
3 BlätterBasilikum
40 ggeriebener Gouda
PrisenSalz, italienische Kräuter

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: low-carb

  1. Im ersten Schritt vermischt ihr das Hackfleisch zusammen mit einer Prise Salz und dem kleingebröselten Fetakäse.
  2. Im nächsten Schritt formt ihr aus dem Hackfleisch eine Pizza und gebt diese für ca. 15 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.
  3. Nach den 15 Minuten müsst ihr ggf. etwas Wasser, welches aus dem Hackfleisch ausgetreten ist, abgießen. Nun bestreicht ihr die Hackfleischpizza mit der Creme Fraiche und belegt alles mit der Prise italienischer Kräuter, den kleingeschnittenen Basilikumblättern, den kleingeschnittenen Champignons und dem geriebenen Gouda.
  4. Sobald dies passiert ist kommt die Hackfleischpizza nochmals für ca. 15 bis 20 Minuten in auf 180 Grad warmen Ofen.
  5. Wenn der Käse augenscheinlich goldbraun und das Hackfleisch durchgebraten ist, könnt ihr eure Pizza aus dem Ofen holen und genießen. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren