Hauptspeise Rezepte

Low-Carb Hähnchendöner mit selbstgemachtem Brot

Low-Carb-Hähnchendöner
geschrieben von Christina

Gibt es jemanden, der keinen Döner mag? Das glauben wir kaum. Trotz der Menge an frischen Zutaten ist das Fleisch gewöhnlich recht fettig und das Brot voll von Kohlenhydraten. Warum also nicht selber machen? Wir zeigen dir wie das geht.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
2 Eier
40 g Margarine
50 g Flohsamen
50 g gemahlene Mandeln
4 EL Magerquark
1 TL Backpulver
1 TL Sesamkörner
1 Hähnchenbrustfilet
handvoll Eisbergsalat
1/5 Salatgurke
1 rote Zwiebel
3 EL fettarmer Joghurt
1 Zehe Knoblauch
je etwas Salz, Pfeffer, Öl, Paprikapulver, Kümmel

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 60 Min., Zubereitung: 40 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: low-carb

  1. Das Hähnchen in Streifen schneiden und in einer Schüssel mit 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kümmel vermischen und zur Seite stellen.
  2. In einer Schüssel die Margarine mit dem Ei schaumig rühren. Den Quark dazugeben und verrühren. Die Flohsamen, die Mandeln, das Backpulver und eine Prise Salz dazugeben und unterrühren. Den Teig zehn Minuten gehen lassen.
  3. Eine Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier belegen, den Teig darin verteilen, mit Sesam bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 25 Minuten backen.
  4. Das marinierte Hähnchen in einer Pfanne anbraten.
  5. Den Salat, die Zwiebel und die Gurke klein schneiden.
  6. Aus dem Joghurt, der Knoblauchzehe und Salz und Pfeffer die Soße zubereiten.
  7. Zum Schluss das abgekühlte Brot aufschneiden und nach Lust und Laune mit den Zutaten belegen.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 600,6 PR: 54,7
KH: 6,7 FE: 37,5

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Kommentieren