Hauptspeise Rezepte

Low-Carb Kohlrabi-Auflauf mit Rindertatar

Low-Carb-Kohlrabi
geschrieben von Christina

Du ernährst dich Low-Carb, aber du vermisst einen leckeren Kartoffelauflauf? Dann ist unser Kohlrabi-Auflauf mit proteinhaltigem Rindertatar genau das Richtige! 

ZUTATEN

Angaben pro Portion
2 Kohlrabi
250 g Rindertatar
1 Zwiebel
1 Möhre
100 ml Cremefine (7%)
je etwas Öl, geriebener Mozzarella, Salz, Pfeffer, Cayenne

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 15 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: low-carb

  1. Die Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden.
  2. In einem Topf etwas Wasser erhitzen und den Kohlrabi für ca. 5 Minuten darin köcheln lassen.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Tatar anbraten.
  4. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Möhre fein reiben. Beides für 5 Minuten zusammen mit dem Tatar anbraten.
  5. Das Cremefine und die Gewürze dazugeben und kurz aufkochen.
  6. Beides zusammen in eine Auflaufform geben, mit dem geriebenen Mozzarella überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 20 Minuten backen.

Das Team von BASIC fitness wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 448,6 PR: 61,5
KH: 8,7 FE: 17,3


Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren