Waffelplätzchen
in ,

Low-Carb Waffelplätzchen

Die Weihnachtsbäckerei ist in vollem Gange! Neben den typischen Rezepten, die wir alle kennen und lieben, haben wir eine coole Idee für Waffelplätzchen für euch. Das Beste daran: Sie sind low-carb.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
1 Ei
70 g Margarine
5 EL gemahlene Mandeln
100 g Kokosmehl
2 EL Stevia

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 30 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art: Snack & Dessert Stil: low-carb

  1. Die Zutaten alle zusammen in eine Schüssel geben.
  2. Mit sauberen Händen oder den Rührstäben eines Mixers einen festen Mürbeteig kneten.
  3. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kühl stellen.
  4. Aus dem Teig kleine Kugeln formen (Durchmesser ca. 2cm).
  5. In einem Herzwaffeleisen jeweils vier bis fünf der Kugeln gleichzeitig zu Plätzchen ausbacken.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 621,3 PR: 25,2
KH: 10,4 FE: 46,0

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pseudogetreide: Das solltest du über die glutenfreien Alternativen wissen

Miomente

Gesund genießen: Tolle Genuss-Erlebnisse gemeinsam entdecken