Hauptspeise Rezepte

Der leckere Low fat Spargelteller mit dem süßen Lachs

Der gesunde Spargelteller mit dem süßen Lachs

Der leckere low fat Spargelteller mit dem süßen Lachs ist ein leckeres und zugleich schnelles Fitnessrezept. Wer dazu noch einen Schub an Proteinen und Carbs sucht, ist hier genau richtig.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
200 gKartoffeln
200 gSpargel
200 gLachs
1 SchussHonig
1 PrisePaprikapulver
1 TLDill
1 PriseSalz
1 TLSauce Hollandaise

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 25 Min., Schwierigkeit: normal Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig

  1. Im ersten Schritt schält ihr die Kartoffeln und den Spargel. Anschließend kocht ihr beide Zutaten jeweils in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser für ca. 25 Minuten bis zum gewünschten Härtegrad. Ihr könnt allerdings auch den Spargel und die Kartoffeln in einem Topf kochen.
  2. Im zweiten Schritt vermischt ihr den Honig mit dem Paprikagewürz, dem Salz und dem Dill. Mit dieser Mixtur bestreicht ihr nun den Lachs.
  3. Im nachten Schritt kocht ihr den Lachs für ca. 10 Minuten bis zum goldbraunen Zustand.
  4. Im letzten Schritt müsst ihr jetzt nur noch die Kartoffeln zusammen mit dem Spargel, dem Lachs und der Sauce Hollandaise ansehnlich auf einem Teller servieren und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger.
  5. Dieses Gericht hat 620 Gramm und 503,4 Kcal.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren