Hauptspeise Rezepte

Die leckere selbst gemachte low fat Tomatensuppe

Die low fat Tomatensuppe

Die leckere selbst gemachte low fat Tomatensuppe ist ein leckeres und zugleich top Rezept, wenn die Kilos mal wieder purzeln sollen. Wer also auf kalorienarmen Wege seine Nahrung zu sich nehmen will, sollte hier weiterlesen.

ZUTATEN

Angaben pro Portion
500 gTomaten
100 gDosentomaten
1/2 cmIngwer
1/2 TasseWasser
100 mlCremefine
PriseSalz, Zucker, Pfeffer, Thymian

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 30 Min., Schwierigkeit: normal Art:Hauptspeise Stil: high-carb

  1. Im ersten Schritt schält und schneidet ihr die Zwiebel plus den Knoblauch klein. Anschließend schwitzt ihr beide Zutaten für ca. 4 Minuten in einem Topf mit der Butter an.
  2. Im zweiten Schritt würfelt ihr jetzt die Tomaten und gebt diese, sowie den in Scheiben geschnittenen Ingwer , das Wasser und eine Prise Salz mit dazu.
  3. Sobald das Wasser kocht gebt ihr noch das Tomatenmark, die Dosentomaten, eine Prise Zucker, die Petersilie, den Thymian, den Basilikum und die Brühe für ca. 30 Minuten mit dazu.
  4. Nach den 30 Minuten müsst ihr jetzt alle Zutaten gut für ein paar Minuten durchpürieren und die Cremefine unterrühren.
  5. Im letzten Schritt muss die Tomatensuppe jetzt nur noch ansehnlich auf einem Teller serviert werden und schon kann gegessen werden. Fitnessrezepte wünscht euch einen guten Hunger. Dieses Gericht hat 1035 Gramm und 345,1 KCAL.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

Über den Autor

Christina

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren