Ernährung

Maltodextrin

Whey protein powder in scoop with vitamins and plastic shaker on wooden background
Maurice Reinhard
geschrieben von Maurice Reinhard

Das Gemisch ist in aller Munde, aber was genau ist überhaupt Maltodextrin? Wir erzählen euch ein wenig mehr über die leicht verdauliche Substanz, welche aus Maisstärke gewonnen wird!

 

Woraus besteht Maltodextrin?
Maltodextrin ist ein Gemisch aus verschiedenen Kohlenhydraten. Die Lebensmittelindustrie unterscheidet hier zwischen Einfach – und Mehrfachzuckern, welche alle in Maltodextrin enthalten sind. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass Maltodextrin, im Gegensatz zu normaler Stärke, wasserlöslich ist und somit perfekt für eure Shakes gemacht ist. Maltodextrin hat ähnliche Eigenschaften wie Fett mit dem kleinen Vorteil, dass es weniger Kalorien besitzt und somit in vielen Light-Produkten verarbeitet wird.

Was bewirkt Maltodextrin und was bringt es uns Sportlern?
Der Stoff, welcher oft als Pulver angeboten wird, hat zwei wesentliche Vorteile. Durch die hohe Konzentration an Kohlenhydraten kann die Substanz euren Körper in kürzester Zeit mit Energie versorgen. Außerdem kann Malto, wie es die Sportler oft nenne, euren Blutzuckerspiegel erhöhen. Hier müsst ihr darauf achten, welche Art von Malto ihr euch besorgt. Auf dem Markt werden meistens Maltodextrin 6 oder Maltodextrin 19 angeboten.
Bei Maltodextrin 6 sind mehr langkettige Kohlenhydrate vorhanden, welche es schneller schaffen euren Blutzuckerspiegel für längere Zeit hoch zu halten. Der Nachteil hierbei ist, dass die Kohlenhydrate länger brauchen, um verdaut zu werden und ihr somit erst nach einer längeren Zeit die Energie hochfahren könnt. Dieses Gemisch ist also für Ausdauersportler zu empfehlen.
Bei Maltodextrin 19 liegt eigentlich der gegenseitige Effekt vor. Diese Substanz bringt euch schnelle Energie und eine schnelle Insulinausschüttung für den Muskelaufbau nach dem Training. Hier geht die Empfehlung deswegen ganz klar an Bodybuilder.


Neue Stellenangebote

Altenpfleger Tagesdienst / Wochenende (w|m|d)
Kaiserswerther Diakonie in Ratingen
Gesundheits- und Krankenpfleger Altenpflege (w|m|d)
Kaiserswerther Diakonie in Ratingen
Arzt in Weiterbildung im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie (m|w|d)
Bezirkskliniken Schwaben in Kempten

Alle Stellenanzeigen


Die beste Verarbeitung von Maltodextrin
Da Maltrodextrin oft als Weight Gainer benutzt wird könnt ihr es in stressigen Zeiten super in einem Shake benutzen. Am besten könnt ihr das Gemisch auch als Ersatz für Getränke mit hohem Zuckergehalt verwenden, da es nicht so klebrig ist und leichter verdaulich. Achtet aber darauf, dass Maltodextrin mit vielen kurzkettigen Kohlenhydraten ( Malto 19 ) sehr süß werden kann und es dann nicht mehr schmeckt.

Risiken von Maltodextrin
Bei gesunden Personen ohne weitere Krankheiten sind keine Beschwerden bekannt, vielleicht kann es bei einer falschen Einnahme zu Verdauungsbeschwerden kommen, dies ist aber eher unwahrscheinlich! Bei Personen mit diagnostizierter Diabetes ist die Einnahme kritisch, da sich Glucose bildet und für Diabetiker gefährlich sein kann. Auch Personen mit Zöliakie (Glutenintoleranz) sollten nur Maltodextrin aus Maisstäre benutzen, da in Produkten aus Weizenstärke Gluten enthalten ist.

Hier ein top Angebot für Maltodextrin von MyProtein!

Euer Maurice vom Fitnessrezepte Team


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Maurice Reinhard

Maurice Reinhard

Kommentieren