Ernährung

Das Frühstück der Zukunft: Mymuesli verkauft personalisiertes DNA-Müsli

Mymuesli, Ernährung, Müsli, DNA, Stoffwechsel
Wie gut ist das Science-Fiction-Müsli von Mymuesli wirklich? (Foto: Mymuesli)
geschrieben von Vivien Stellmach

Wie personalisiert sollte Ernährung idealerweise sein? Wenn es nach Mymuesli geht, kann sie ruhig bis auf unsere DNA und unseren Stoffwechsel abgestimmt sein. Das Start-up verkauft jetzt maßgeschneidertes Frühstücksmüsli.

Gesunde Ernährung ist so individuell wie jeder Mensch. Natürlich gibt es Lebensmittel, die bestimmte Nährstoffe und Vitamine enthalten und generell als gesund gelten. Aber was für den einen gut ist, muss es noch lange nicht für den anderen sein.

Das Passauer Unternehmen Mymuesli ist dafür bekannt, dass man über einen Online-Shop sein eigenes Lieblingsmüsli in Bioqualität mischen kann.


Neue Stellenangebote

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger Pädiatrische Intensivpflege (m|w|d)
KLINIKUM ASCHAFFENBURG-ALZENAU GGMBH in Aschaffenburg
Krankenschwester (m/w/d)
KLINIKUM ASCHAFFENBURG-ALZENAU GGMBH in Aschaffenburg
Stv. Stationsleitung Neurochirurgie (m|w|d)
KLINIKUM ASCHAFFENBURG-ALZENAU GGMBH in Aschaffenburg

Alle Stellenanzeigen


Es gibt verschiedene Zutaten, die nach unterschiedlichen Ernährungsformen sortiert sind. Man kann beispielsweise glutenfreie, vegane und Müsli-Mischungen ohne Getreide auswählen.

Jetzt geht Mymuesli aber noch einen Schritt weiter – und bietet auf Basis deiner DNA und deines Stoffwechsels individualisierte Getreidemischungen an.

Teure Wissenschaft: MyMuesli verkauft Science-Fiction-Müsli

Das klingt sehr fortschrittlich, und das ist es auch: Mymuesli bietet den Service gegen eine Speichel-, Blut- oder Darmprobe an. Wir können wählen, ob wir einen DNA- oder Blutzucker- und Mikrobiom-Test machen wollen.

Das hat allerdings seinen Preis: Für den DNA-Test kooperiert Mymuesli mit dem Berliner Startup Lykon. Für 189 Euro kannst du eine Speichelprobe einschicken, um dann wissenschaftliche Ernährungsempfehlungen zu erhalten.

Konkret erhältst du Vorschläge, welche Nahrungsmittel du beispielsweise leicht verstoffwechseln kannst und dementsprechend essen solltest, um abzunehmen und fitter zu werden.

Der Blutzucker- und Mikrobion-Test, für den Mymuesli mit dem Lübecker Start-up Millionfriends zusammenarbeitet, kostet 299 Euro. Dafür musst du zwei Wochen lang einen Sensor am Arm tragen und eine Darmprobe einschicken.

Dann erhältst du auch Informationen darüber, welche Lebensmittel du besser meiden solltest, um schlanker zu werden und die Leistungsfähigkeit zu steigern.

Wie genau die wissenschaftliche Auswertung erfolgt, erklärt Mymuesli auf seiner Homepage.

Wenn du einen der Tests durchgeführt hast, erhältst du einen Gutschein über zehn Euro für deine nächste Bestellung. Da du anhand deiner Ergebnisse nun weißt, welche Zutaten zu deiner Ernährung passen, kannst du nun dein individuelles Müsli mischen.

Wie effizient ist das DNA-Müsli?

Grundsätzlich ist es natürlich eine gute Idee, die Ernährung auf den eigenen Stoffwechsel- oder Sporttyp auf Maß zu schneiden. Das Science-Fiction-Müsli alleine dürfte aber kaum den erwünschten Effekt bringen, wenn man sein Essverhalten darüber hinaus nicht auch anpasst.

Es stellt sich auch die Frage, wie weit Selbstoptimierung in der Ernährung wirklich gehen muss, um fit und gesund zu leben. Die Tests von Mymuesli haben ihren Preis. Es wäre Geldverschwendung, das Angebot in Anspruch zu nehmen, über das personalisierte Frühstücksmüsli hinaus aber nichts an der eigenen Lebensweise zu ändern.

Zumindest lässt sich anhand der eigenen Testergebnisse ablesen, welche Lebensmittel grundsätzlich für einen geeignet sind und welche nicht. Anhand dieser Informationen kann man natürlich auch seine restliche Ernährung umstellen.

Das DNA-Müsli dürfte sich also nicht für Menschen lohnen, die ausschließlich auf ein personalisiertes Frühstück setzen möchten. Es klingt viel mehr, als würde sich das Angebot an Spitzensportler und Menschen richten, die akribisch auf ihre Ernährung achten und ihre Gesundheit auf ein neues Level hieven möchten.

Auch interessant:


Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Über den Autor

Vivien Stellmach

Kommentieren