Ernährung

New York Diät

Vor ein paar Wochen haben wir euch die Atkins Diät vorgestellt. Heute zeigen wir euch einen ersten Einblick in eine andere Art von Low Carb Diät, der sogenannten New York Diät. Sie basiert auf dem Buch von David Kirsch, der Personal Coach, dem Promis wie Heidi Klum vertrauen. Die Diät stützt sich auf eine stark eingeschränkte Ernährung, in welcher ihr hauptsächlich auf Kohlenhydrate und Fette verzichtet ( Für generelle Informationen zur Low Carb Ernährung einfach mal hier klicken ).

Was ist denn nun genau die New York Diät?
Die New York Diät besteht aus 3 Phasen. In diesen Phasen folgt ihr einem strikten Ernährungsplan, in welchem ihr euch eiweißreich ernährt. Durch den Verzicht auf Kohlenhydrate und Fette verarbeitet ihr eure Fette schneller und euer Muskelaufbau wird angeregt.  David Kirsch verspricht euch in den ersten 2 Wochen einen Gewichtsverlust von bis zu 6 Kilo. Um dies zu erzielen reicht es natürlich nicht, sich einfach an den Ernährungsplan zu halten. Ihr müsst euch zusätzlich an den Workout – Plan von Kirsch halten, welcher Cardio – Workouts und Cardio Sculpting enthält, also Herz – Kreislauf Übungen und Krafttraining. Generell kann diese Diät für Anfänger eine echte Herausforderung bedeuten. David Kirsch beschreibt in seiner New York Diät eine Liste, die sogenannte „A – F Liste“ mit verbotenen Lebensmitteln.

Die 3 Phasen der New York Diät
In der ersten Phase der New York Diät müsst ihr eure Ernährung stark einschränken, um einen radikalen Gewichtsverlust zu bewirken. Diese Phase dauert 2 Wochen und erlaubt es euch lediglich Gemüse, Salat, Fisch und weißes Fleisch zu essen. Zu trinken gibt es nur Wasser und ungesüßten Tee.
Die zweite Phase erlaubt es euch, dann ein paar ausgewählte Kohlenhydrate und Fette zu euch zu nehmen, wie zum Beispiel Süßkartoffeln oder Äpfel. Auch diese Phase dauert 2 Wochen.
Die dritte Phase kann in der Länge variiert werden und kann täglich neue Lebensmittel aus der Kategorie enthalten, auf die ihr in der ersten Phase verzichtet habt. Natürlich müsst ihr hier darauf achten, dass ihr es in Maßen genießt.
Alle 3 Phase beinhalten täglich ein 90 – minütiges Workout, damit euer Körper alles verarbeiten kann, was ihr zu euch genommen habt. Kirsch will mit diesen Workouts in erste Linie keinen Muskelaufbau hervorrufen, sondern eine Formung eures vorhandenen Gewebes. In jeder Phase empfiehlt er außerdem gewisse Proteinshakes für die Eiweißzufuhr, natürlich nicht ohne dabei Eigenwerbung zu machen.

Zielgruppen und Kritik
Jeder geübte Sportler kann mit dieser Diät einen radikalen Gewichtsverlust bewirken. Leider sind die Übungen für Fortgeschrittenen vorgesehen und können gerade für Anfänger schwierig sein. Auch die oben genannte A – F Liste macht es einem schwer, sich an den strikten Ernährungsplan zu halten, da Milchprodukte, Süßspeisen, Früchte, Brot, Alkohol und stärkehaltige Kohlenhydrate komplett aus eurer Ernährung gestrichen werden müssen. Ihr merkt, falls ihr die Disziplin für die New York Diät habt, versucht es ruhig mal.
Die Risiken verstecken sich in dem Jo-Jo – Effekt, da der Gewichtsverlust fast zu schnell passiert. Außerdem lauft ihr Gefahr durch die eingeschränkte Ernährung auf wichtige Stoffe zu verzichten, welche euer Körper zwingend braucht, wie zum Beispiel Ballaststoffe. Eure Freizeit wird sich unter Umständen auch schwierig gestalten, da ihr ziemlich eingeschränkt seid.

Euer Maurice vom Fitnessrezepte Team

Über den Autor

Maurice Reinhard

Kommentieren