Lachs-Nudel-Pfanne
in ,

Nudel-Lachs-Pfanne

Die Kombination aus Kohlenhydraten und Eiweiß ist für ein Abendessen einfach perfekt. Wenn es dann auch noch leicht zuzubereiten ist, haben wir das perfekte Rezept für euch!

ZUTATEN

Angaben pro Portion
100 g Tagliatelle
125 g Lachsfilet
3 EL fettarmer Kräuterfrischkäse
je etwas Öl, Salz, Pfeffer, Kräutersalz, Cayenne

ZUBEREITUNG

Vorbereitung: 10 Min., Zubereitung: 20 Min., Schwierigkeit: leicht Art: Hauptspeise Stil: proteinhaltig, high-carb

  1. Die Tagliatelle nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.
  2. Das Lachsfilet in grobe Würfel schneiden.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Lachswürfel darin anbraten.
  4. Mit den Gewürzen den Lachs nach Geschmack würzen.
  5. Den Frischkäse dazugeben und kurz unterheben.
  6. Das Wasser von den Nudeln abgießen, in die Pfanne geben und verrühren.
  7. Mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Das Team von Fitnessrezepte.de wünscht guten Appetit!

NÄHRWERTANGABEN

Ungefähre Angaben pro Portion (EG: kcal Energiegehalt, PR: g Proteine, KH: g Kohlenhydrate, FE: g Fett) 
EG: 339,8 PR: 29,0
KH: 35,0 FE: 8,3

Lass dir nichts entgehen!

Vergiss nicht, hier unsere Facebook-Seite zu liken und wie 125.000 andere BASIC fitness-Fans von unseren exklusiven Inhalten und Rezepten auf Facebook zu profitieren.

Autor: Christina

Christina kocht und backt mit Leidenschaft und Herz – gerne gesund, einfach und schnell. Hier nimmt sie euch mit in ihre Welt der gesunden Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training: So motivierst du dich in der kalten und nassen Jahreszeit

Sauerkraut-Auflauf

Fettarmer Auflauf mit Sauerkraut